Die Zukunft träumen

Ein Film über die Arbeit des Frauenzentrums Xochilt Acalt in Nicaragua
die_zukunft_traeumen_titel_1_kl_01.jpg

Mit dem Frauenzentrum Xochilt Acalt in Malpaisillo, Nicaragua, arbeitet INKOTA seit 1996 zusammen. Der Film gibt einen Überblick über die eindrucksvolle Arbeit des Zentrums in den Bereichen ökologischer Landbau, Gesundheitsbetreuung, Alphabetisierung und über die vielfältige Ausbildung von ehemaligen arbeitslosen Landarbeiterinnen aus der Baumwollproduktion. Selbstbewusste Frauen kommen zu Wort, die über ihr „neues Leben“ mit Xochilt Acalt berichten. Eine davon ist Inés Rojas, die mit 14 Jahren heiratete, Kinder bekam und meinte, ihr Leben als Frau sei für den Haushalt bestimmt. Dann lernte sie die Arbeit von Xochilt Acalt kennen, wurde Verantwortliche für eine Frauengruppe, die Gemüse anbauten, holte Schulabschlüsse nach und ließ sich zur Landwirtschaftstechnikerin ausbilden. Sie und andere Frauen stehen mit ihrer Biografie für die erfolgreiche Arbeit des Frauenzentrums und berichten eindrucksvoll darüber.

Erfahren Sie mehr über Xochilt Acalt

Wir stellen den Film kostenlos zur Verfügung, würden uns aber über eine Spende zwischen 5-10 Euro freuen.

Spenendkonto: Nr. 155 500 0010
KD-Bank
BLZ 350 601 90
IBAN: DE06 3506 0190 1555 0000 10
BIC: GENODED1DKD

Um den Link zum Download zu erhalten, so wie bei Rückfragen, melden Sie sich bitte bei versand[at]inkota.de.

Artikel Nr.:
00-004
Themen: 
Welternährung & Landwirtschaft, Über INKOTA
Format: 
Film
Schlagworte (Tags): 
Nicaragua, Ernährungssouveränität
0,00 €