Performance-Check Automobilindustrie: Verantwortungsvoller Rohstoffbezug?

Eine Analyse von Industrieinitiativen und Nachhaltigkeitsberichten
ressourcen-studie-performance-check-automobilindustrie-2020.png

Nachhaltigkeit wird in der Autoindustrie mittlerweile großgeschrieben. INKOTA und PowerShift wollten es aber genau wissen und haben die Nachhaltigkeitsberichte von BMW, Daimler und VW genau unter die Lupe genommen.

In unserer Studie haben wir uns verschiedene Rohstoff- und Industrieinitiativen angeschaut, in denen die drei größten deutschen Autokonzerne BMW, Daimler und VW Mitglied sind. Außerdem haben wir ihre Nachhaltigkeitsberichte gelesen. Dabei mussten wir feststellen, dass den großen Worten und hohen Zielen häufig kleine, selektive Taten und niedrige bis gar keine nachvollziehbaren Ergebnisse folgen. 

Die Ergebnisse unserer Studie machen einmal mehr deutlich, warum wir ein Lieferkettengesetz brauchen, das Unternehmen keine Wahl lässt, sondern sie verpflichtet, Verantwortung zu übernehmen. Entscheidend dabei ist, dass solch ein Gesetz, den Betroffenen von Menschenrechtsverletzungen und Umweltverstößen ermöglicht, vor deutschen Gerichten auf Schadensersatz zu klagen.

ANMERKUNG: Überarbeitete Fassung der Studie, Dezember 2020. Die neue Fassung enthält Änderungen auf den Seiten 14 und 32-33. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen:

12 Argumente für eine Rohstoffwende

Gefördert durch Brot für die Welt aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes, der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Berlin, sowie durch Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Für den Inhalt dieser Publikation sind die Herausgeber alleine verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Zuwendungsgeber wieder.

2000px-logo_brot_fuer_die_welt.svg_.png  lez_logo_404x80.png  bmz_logo_2019.jpg
Artikel Nr.:
Ress-Autostudie
Themen: 
Rohstoffe & Bergbau
Format: 
Studie
Schlagworte (Tags): 
Elektromobilität
PDF icon Download (4.15 MB)
0,00 €