Flyer "Frag nach: Fair produziert?"

cover_flyer_fragnach.jpg

Der Flyer stellt die Kampagne „Frag nach: Fair produziert?“ vor. Mit dieser Kampagne erhöhen wir den Druck auf die Schuhbranche ihrer Verantwortung für Menschenrechte endlich nachzukommen. Wir wollen wissen: Wie stellen Branchenriesen wie Tamaris sicher, dass ihre Schuhe fair produziert werden?

Der Flyer präsentiert die E-Mail-Aktion an Tamaris sowie unsere konkreten Forderungen an das Unternehmen.  Ebenfalls werden die Missstände in der globalen Leder- und Schuhproduktion benannt. Es wird verdeutlicht, dass Unternehmen ihre Gewinne nicht länger auf Kosten von Mensch und Umwelt machen dürfen und unsere Forderungen an Unternehmen und Politik benannt.  Außerdem gibt der Flyer konkrete Tipps zum Aktivwerden für Leder ohne Ausbeutung.

Mehr Material zur Kampagne

Diese Publikation wurde mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und durch Brot für die Welt aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes erstellt. Für den Inhalt dieser Publikation ist allein INKOTA-netzwerk verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Zuwendungsgeber wider.

flag_yellow_high.jpg
Artikel Nr.:
CCC_Flyer_Frag_nach
Themen: 
Unternehmen & Verantwortung, Umwelt & Klima, Schuhe & Kleidung
Format: 
Aktionsmaterial, Download, Flyer
Schlagworte (Tags): 
Arbeitsbedingungen, Kinderarbeit, Schuhe, Kampagne für Saubere Kleidung, Arbeitsrechte, Konzernmacht, Lohn zum Leben, Leder
PDF icon Download (758.66 KB)
0,00 €